German  England  France

Mit dem Nachtwächterführung durch Braunfels

Nachtwächter © Braunfelser Kur GmbH
Nachtwächter © Braunfelser Kur GmbH

Der Nachtwächter warnt vor Feuer, Feinden und Dieben

Mit langem, dunklem Umhang, spitzer Hellebarde und einer hellen Glocke empfängt der Braunfelser Nachtwächter seine Gäste.

Seine Aufgaben sind vielfältig: Die Kontrolle der Straßen und Gassen gehörten ebenso dazu wie das Verschließen der Stadttore, von denen Braunfels besonders viele aufweisen kann. Durch die Unterste Pforte, die Mittlere Pforte und die Talpforte führt der Weg bis zum Herz der Altstadt, dem alten Marktplatz rund um den Leierbrunnen.

Die Erlebnisführung entführt die Gäste in eine Zeit, in der in Braunfels noch die "Solmser Land- und Gerichtsordnung galt", der Nachtwächter nach Einbruch der Dunkelheit für Recht und Ordnung sorgte und Übeltäter ihre Strafe in der "bösen Herberge" absitzen mussten.

Dauer: ca. 60 Minuten
Preis für max. 30 Personen: 90,00 Euro

Buchung & Information:
Tourist-Information
Marktplatz 9
Tel.: 06442 934411
E-Mail: touristinfo@braunfels.de

Zurück zur Übersicht