German  England  France

Stadtführungen in Braunfels starten wieder ab dem 20. Juni

JPG
Altstadtensemble mit Fachwerk in Braunfels

„Die Stadtführungen in Braunfels starten wieder ab dem 20. Juni 2020“, kündigt Kur GmbH-Geschäftsführer Philipp Borchardt an. Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen hatten den umfangreichen Planungen für die diesjährige Stadtführungssaison ab Mitte März einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. „Wir haben nun einen umfangreichen Maßnahmenplan ausgearbeitet, um Führungen in Braunfels wieder anbieten zu können und gleichzeitig die Sicherheit unserer Gäste und Stadtführer zu gewährleisten“ erläutert Borchardt.

Das Führungsangebot beginnt zunächst mit öffentlichen Stadtführungsangeboten ab dem 20. Juni jeweils samstags und sonntags 14 Uhr. Treffpunkt ist am Marktplatz bei der Tourist-Information (Marktplatz 9).

Natürlich gelten für die Führungen einige Sonderregeln, um deren Beachtung gebeten wird:

  • Es dürfen max. 10 Personen an einer Führung teilnehmen,
  • Die Mindestabstände (1,5 m zwischen den Teilnehmern, 2 m zum Stadtführer) sind einzuhalten,
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen,
  • Die Kontaktdaten der Teilnehmer werden erfasst, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können.

Die Teilnahme an einer Führung kostet 3,00 € pro Person. Kinder bis 16 Jahre zahlen 1,50 €, eine Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder bis 16 Jahre) kostet 6,00 €.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Kontakt & Information: Tourist-Information Braunfels, Marktplatz 9, 35619 Braunfels, Tel.: 06442 934411, E-Mail: touristinfo@braunfels.de.

Weitere Informationen zu den Stadtführungsangeboten finden Sie hier.

Braunfels, 12.06.2020

Zurück zur Übersicht